Home About Herzliebende Follow Impressum Datenschutz

15.07.15

mein Herz läuft mir davon

Sleeping at Last (Jupiter)


Lieber Finn,

Oft ist Liebe unerreichbar, so weit weg, dass man sie nicht spüren kann. Eine Armbreite zu weit entfernt, sodass man es nur noch unscharf sieht. Ich bin deine "Heldin", bin anscheinend das, was du jetzt brauchst. Vielleicht brauche ich dich nur nicht, vielleicht tust du mir einfach nur zu sehr weh. Ich kann das nicht, ich muss mir sicher sein, dass du mich liebst. Wenn du mir mal sagst, dass du mich liebst, und dann mich schon wieder hasst, ist das zu kompliziert für mich. Die Sicherheit verschafft mir Abstand zu der Wahrheit.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Soll ich jetzt weinen und dir sagen, dass ich dich liebe? Ich fühle so nicht. Ich liebe dich nicht. Ich spiele nicht. Ich sage einfach die Wahrheit. Das verstehst du nicht? Ich habe es bis vor kurzem auch nicht verstanden. Es tut mir leid deine Zeit verschwendet zu haben, doch ich war mich nicht sicher. Ich glaube ich brauche eine Pause von dir. Eine Pause gibt oft genug Zeit um über alles nachzudenken.

Früher war Liebe wie Magie für mich. Jetzt ist es das abscheuliche Wesen, dass ich nicht mehr verstehen kann. Vielleicht liegt es daran, dass ich nie einen Freund hatte sondern mich immer nur in Jungs verliebte, die ich nicht haben konnte. Eventuell habe ich es mir einfach selber kaputt gemacht. Magie ist nicht endlos. Und das ist Liebe auch nicht. Ich glaube, dass manche Menschen nicht dafür geboren sind zu lieben. Ich hoffe ich bin dafür geboren jemanden lieb zu haben. Doch es fällt mir schwer, ich lasse nicht gerne jemanden zu nahe an meine Seele heran. Und das ist das große Problem. Ich kann meine Gedanken zwar in Worte fassen, meine Gefühle aber nicht und deshalb klinge ich verbittert, doch das ist nicht der Fall. Ich brauche einfach Zeit um mich selbst zu finden. Wenn du das zum ersten Mal in deinem Leben verstehen würdest, dann wäre so viel leichter. Du verstehst mich nicht. Und deshalb möchte ich, dass du mich in Ruhe lässt. Lass deine Teufelskrallen bei dir. Sieh mich nicht an. Ich bin kein Museumsobjekt. Ich bin verdammt noch mal ich!

Es war einmal schön mit dir,
doch es ist vorbei.

Kyee

Kommentare:

  1. Toller Bild
    Nachdenklicher Text .

    Beides gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo :)
    Ja, das ist mein neuer Blog & danke für deine lieben Worte! :)
    Nein klar, natürlich geht es in erster Linie darum, dass man Spaß hat, aber ich liebe es auch, wenn ich viel Rückmeldung zu meinen Bildern bekomme - das ist für mich eine schöne Seite des Bloggens und dafür muss mein Blog schon ein bisschen bekannter werden ;)
    Und ich liebe die Seite des Bloggens, dass man so liebe Menschen kennenlernt und mit seinen Lesern in Kontakt treten kann. Ich hatte schonmal einen Blog (für 3 Jahre), den ich leider aufgeben musste aufgrund von zu viel Stress :/ In dieser "Epoche" sag ich mal hab ich viele Menschen kennengelernt, einige getroffen und ich stehe mit 5 Leuten immer noch in Kontakt :) 2 von ihnen sind zu meinen besten Freundinnen geworden, auch wenn sie ein Stück weit weg wohnen.
    Selber eine Blogvorstellung zu machen habe ich sogar schon überlegt, aber das lohnt sich jetzt noch nicht, ich mache das vielleicht nach dem Sommer oder so ;)
    Ja, es ist quasi mein letztes Schuljahr - ich mache jetzt noch ein Jahr Praktikum und dann habe ich mein Fachabitur im Bereich Gestaltung ;)
    Liebe Grüße, Lea

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank für die info, hab jetzt was hinzugefügt, vielleicht ist es jetzt leichter (:
    und ja, 2pac höre ich auch gerne :D

    AntwortenLöschen
  4. Hey Doro :)
    Ja, das ist mir auch aufgefallen, dass nur noch so wenige ausführliche Kommentare schreiben...schade eigentlich, denn das ist doch eig. mit das beste am Bloggen <3
    Die Grundschule...die vermiss ich immer noch :((
    Oh, du kommst in die 9.? Bist du auf einem Gymnasium? Wenn ja, dann gehts ja ab der 10. auch schon in Richtung Endspurt!
    Fachabitur und Abitur unterscheiden sich erstmal grundlegend daran, dass du dein Fachabi in einem bestimmten Bereich machen kannst und mit dm Abitur deckst du alle Bereiche ab und kannst damit dann folglich auch alles studieren (vorrausgesetzt man hatt den Schnitt erreicht, den man für den Studiengang braucht :D) Da für mich aber schon seit der 8. Klasse feststeht, dass ich etwas in Richtung Gestaltung machen will - erst war es Grafikdesign und seit 2 Jahren bin ich davon überzeugt Fotografin zu werden - mache ich jetzt anstatt meinem Abitur mein Fachabitur. Das Fachabi ist um einiges einfacher zu bewältigen weil du nicht durch diese Abschlussprüfungen durch musst und zudem glaube ich, dass ich mein Abitur nicht geschafft hätte, denn ich habe jetzt schon einmal die 11. wiederholt gehabt.
    Die Fachhochschulreife kann man entweder erreichen, wenn man die 11. Klasse eines Gymnasiums oder die 12. Klasse einer IGS mit einer gewissen Höchstanzahl an Unterkursen geschafft hat und dann ein Jahr lang ein Praktikum macht, welches in dem ungefähren Bereich stattfindet, auf dem man sich später beruflich bewegen will oder wenn man nach der 10. Klasse eine Fachoberschule besucht (da kenn ich mich aber nicht so aus, da ich ja die 1. Variante gewählt hab :D). Ich kann dir aber nicht garantieren, dass es das in deinem Bundesland auch gibt - in Sachsen zum Beispiel kann man die Variante des Fachabis, die ich mache, gar nicht machen :o
    Naja und mein Praktikum mach ich in einem echt tollen Fotostudio :) Die lassen mich da sehr viel mitarbeiten.
    Es ist gar nicht so leicht einen Platz beim Fotografen zu bekommen...ich war schon am verzweifeln, ich hab ca. 25 Fotografen angeschrieben, sogar in Hildesheim und Celle, was schon ein Stück weit weg ist von Hannover...
    Und für welche Richtung interessierst du dich so? Hast du schon eine Idee, was du mal werden willst?
    Liebe Grüße, Lea

    AntwortenLöschen
  5. Hallöle :)
    Nein, kein Problem, ich bin auch nicht immer so schnell im antworten - das ist eigentlich eher Zufall :D Oder es liegt daran, dass ich den Blog erst erstellt habe und am Anfang ist man noch eifriger und schaut so 30 Mal am Tag, ob man neue Kommentare hat, haha ^^
    Wozu denn auch überspringen? Ich meine man hat so viel Zeit in seinem Leben, da kann muss man nicht unbedingt ein Jahr weniger zur Schule gehen ;) Abgesehen davon weiß man ja gar nicht, ob du dein Abitur genauso gut hinbekommen würdest, wenn du überspringen würdest, denn wie gut man bewertet wird hängt sehr davon ab, mit welchen Leuten man in einer Klasse ist (bzw in der Oberstufe in einem Jahrgang). In meinem alten Jahrgang wurde ich total schlecht bewertet, da die meisten irgendwelche Überflieger waren oder einfach Menschen, die sich extrem oft gemeldet haben, was für mich immer ein Problem war. Im neuen Jahrgang mache ich genau so viel oder vielleicht ein bisschen mehr und bin durchschnittlich 1-2 Noten besser :D und an den Lehrern kann das nicht liegen, denn die mögen mich größtenteils nicht (also zumindest was die meisten wichtigen Fächer angeht).
    Oh, eine Freundin von mir wollte auch mal Meeresbiologin werden :) Der Traum hat sich dann nach ner Zeit allerdings wieder gelegt. Du kannst ja vielleicht in allen Bereichen, die dich interessieren mal ein Praktikum machen und dann gucken was dich am meisten interessiert ;) Damit würde ich dann an deiner Stelle aber spätestens in den nächsten Sommerferien anfangen, denn sonst schaffst du vielleicht nicht mehr alles, denn während der Oberstufe hat man echt ein bisschen Stress mehr.
    Mein Praktikumsplatz beim Fotografen ist jetzt nichtmal weit entfernt von Hannover :) von mir zu Hause fährt man ca. eine halbe Stunde mit der Straßenbahn + 10 min. Fußweg, also da habe ich echt noch Glück gehabt. Da hatte ich mich nur erst nicht beworben, da es ein Fotostudio ist und man in Fotostudios meistens nicht viel machen kann und die so unpersönlich sind. Aber dieses Fotostudio ist echt das komplette Gegenteil und die Mitarbeiter sind auch total nett! Also nicht dasss du dich wunderst, ich hab da schon einen Probetag gemacht ;)
    Ach quatsch, so darfst du da aber nicht rangehen ;) Wenn du gerne Grafikdesign studieren möchtest, dann machst du das eben. So schlecht sind die Aufnahmequoten auch nicht und vor allem wirst du dich ja nicht nur an einer Hochschule bewerben. Du müsstest dann halt etwas flexibler sein, was die Stadt angeht :)
    Haha nein, ich kann nicht zaubern :D Ich habe die letzten Tage, seitdem mein Blog existiert wirklich sehr, sehr, sehr viele Kommentare geschrieben (war voll anstrengend auf Dauer, haha) und dann haben mir einige geantwortet und einige sind mir auch gefolgt :) Aber ich habe gemerkt, dass sich die Bloggerwelt echt verändert hat. Früher hatten alle einen Fotoblog und mittlerweile gibt es ja fast nur noch Beauty-Fashion Blogs, halt in diesem Youtube Style mit Hauls usw.
    Liebe Grüße, Lea

    AntwortenLöschen
  6. Ja das Zitat ist wirklich so treffend und wahr (:
    Danke dir dafür!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du liebe :)
    Haha, ja 10 mal weniger ist da jetzt auch nicht so entscheidend :D
    Relativ wenige, aber bestimmt sehr gute Freunde, nicht wahr?
    Ne, das würde einfach nichts bringen. Es sei denn du willst es dir zumuten, dann schon mit 17 evtl in eine andere Stadt ziehen zu müssen zum studieren.
    Oh Bundeswehr :o das wär ja so gar nichts für mich, da hätte ich viel zu viel Schiss vor und außerdem hasse ich Menschen, die mir sagen was ich zu tun habe und ich hasse es mich zu 100% daran halten zu müssen, haha :D aber das mit der Kampfjetpilotin und das du dann vielleicht (ganz vielleicht) ins All fliegen könntest, das wär doch was cooles
    Meinst du damit, dass mein Outfitpost in Ordnung ist aber alle anderen nicht? :D haha
    Naja vor allem ist Beauty und Fashion nicht so abwechslungsreich :/ ich guck mir auch gern ab und zu Outfitposts an, aber bloß auf Blogs wie NOKIN (kennst du den?) wo halt nicht nur Posts solcher Art kommen :)
    Achja, na wenn du schon so viele Ideen hast, was du später vielleicht mal machen willst, dann muss doch etwas davon klappen - alles, was doch nichts für dich ist, wird sich mit der Zeit schon rausfiltern, wie vielleicht jetzt gerade Grafikdesign ;)
    Ich freue mich auch immer über deine langen Kommentare <3 Aber verzeih mir, falls da mal Rechtschreibfehler etc. drin sind, denn ich tippe meistens echt schnell, wenn ich Kommentare beantworte und meistens gucke ich dabei bloß auf die Tastatur :D
    Ja, gestern Abend ist die Sonne wirklich schön unter gegangen, vorgestern jedoch überhaupt nicht, wo ich vorhatte den Sonnenuntergang zu fotografieren (das kannst du jetzt auch in meinem neuen Post lesen, haha) das war echt ärgerlich!
    Liebe Grüße, Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich sehe gerade, dass du zu meinem neuen Post ja auch schon was geschrieben hast :D Hoffentlich antworte ich jetzt noch rechtzeitig, bevor du mir wieder schreibst, haha :D
      Na das meine Bilder der Wahnsinn sind hast du glaube ich noch nicht gesagt? Du hast es nur anders ausgedrückt :DD Ok, ich bin heute vielleicht ein Witzbold. nicht. Danke auf jeden Fall, du bist echt lieb <3
      Hat dir dein Chemielehrer echt Geld dafür gegeben? ^^
      Wie hammer ist das denn! Warum benutzt die Dunkelkammer keiner :o also wär doch cool, wenn man die ab der Oberstufe wenigstens mal mit dem Kunst Leistungskurs benutzen würde.
      An der Hochschule, auf die ich nach meinem Praktikumsjahr möchte, gibt es auch eine Dunkelkammer, wo man dann auch ganz viel entwickeln soll, ich glaube sogar schon im 1. oder 2. Semester :) Aber ich stell mir das nicht nur spannend, sondern auch anstrengend vor, weil man sich darin so lange aufhalten muss.
      Whaaaat mir fällt gerade auf, dass ich dir noch gar nicht folge! Bei so einem lieben Mädel muss das aber sein. Du wirst gleich sehen, dass mein Bild beim Folgen eine Hibiskus Blume ist, so wie du oben auch eine fotografiert hast :)
      Bis jetzt war der Tag ganz angenehm, aber ich hab mich auch größtenteils drinnen aufgehalten - wollte eigentlich noch Fotos machen, denn ich hab heute ein tolles Outfit und ich brauche mal ein neues Facebook Profilbild, aber neeee dann müsste ich mich schminken und da hab ich nicht so bock drauf.
      Liebe Grüße, Lea

      P.S.: Danke, dass du das vorletzte Bild bestärkt hast, denn das mochte ich irgendwie am wenigsten :D Aber jetzt mag ich es :) Und oh man, ich weiß gar nicht, wie ich mich immer bei dir bedanken soll! Dir fallen immer so tolle neue Komplimente zu meinen Bildern ein :o

      Löschen
  8. Wundervoller Brief, kommt er auch wirklich bei jemanden an?

    Dein Kommentar bei mir war super lustig und sympathisch ^^
    Mit "und möge das Glück stets mit euch sein!" war eigentlich ein Zitat von Effie aus die Tribute von Panem gemeint, aber man kann es auch super mit Star Wars in Verbindung bringen, sehr cool ^^
    Meine beste Freundin hat das Headerbild für mich gezeichnet, bin seeehr stolz auf sie.
    Sie hat genau meinen Geschmack getroffen! Ansonsten ist das Design ganz von mir, ich designe gerne Templates, einfach als Hobby :)
    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Ja stimmt bzw. man muss sich noch mit einem geringeren Mindestlohn abgeben...da ist es schon besser gleich 18 zu sein, wenn man mit der Schule durch ist. Ich denke ich werde mir auch mal einen Job zulegen, denn ich komme mit meinem Geld einfach nicht hin :/ und sparen wrüde ich auch gerne noch was fürs Studium.
    Nene, ich hab das schon so verstanden mit deiner Meinung zu Outfitposts, keine Sorge :D Also dankeschön, ich fühle mich geschmeichelt :) Ich weiß nur nicht, was an meinem Outfitpost jetzt so groß anders sein soll :o
    Ohja, NOKIN ist echt einer meiner Lieblingsblogs :) Und vielleicht darf ich die liebe Marisa in ein paar Wochen mal treffen ;) Aber dafür muss sie erst nochmal auf meine Mail antworten, ich glaube sie hat die vergessen :D
    Ahhhh nein :p ich weiß nicht, wie ich mit so viel Lob umgehen soll :p
    Ach wer hat sich denn noch nie überlegt, wie es wäre, wenn die Schule in die Luft gesprengt werden würde (aber natürlich nur, wenn gerade keiner drinne ist) - ich glaube aber die Lehrer würden alle trotzdem einen Weg finden uns zu Unterrichten, sei es in Containern!
    Ja so einer netten Person muss man doch folgen! <3 um deinen Charakter mal ganz hoch zu loben!
    Nein, ich glaube allen anderen ist es so ziemlich egal, wie lange mein Facebookprofilbild bleibt, aber ich finde es sieht so "unsommerlich" aus, da muss ein neues her!
    Jetzt ist ein neuer Post draußen ;) und dann mal gucken, vielleicht Sonntag abend schon, vielleicht auch erst am Montag.
    Oh wie cool, das ist ja ein schönes Geschenk ;) Ich war bis jetzt wirklich noch nie bei einem Poetry Slam, aber ich werde mich mal umhören und vielleicht gehe ich ja mal zu einem - oder schaue mir sowas erstmal bei Youtube an. Ich mag total gerne Improvisationstheater - warst du schonmal bei so einer Vorstellung? Find ich echt lustig :)
    Ok, mein Freund nervt rum, ich soll aufhören zu schreiben, weil wir Gossip Girl gucken wollen, hahaha :DD Aber ich hab ja jetzt auch alles beantwortet, also dir noch ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße, Lea

    P.S.: Klar kannst du mich da verlinken, das freut mich jetzt schon wieder so superduperhypermäßigdollundkrassgroß <3 (um auch mal so ein langes nicht existierendes Wort einzufügen ;D)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, schau gerne vorbei.

    Liebste Grüße aus Hamburg
    BLOND GIRL

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich schön geschrieben!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  12. die "Küchlein" waren glaub ich scones..
    aber ganz sicher bin ich mir nicht ^^
    Ella

    AntwortenLöschen
  13. Du hast einen echt tollen Blog !
    Liebe Grüße:)
    ↠ von Cyra

    AntwortenLöschen
  14. Das hast du aber toll geschrieben! Hast du vielleicht Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen? ich würde mich sehr darüber freuen :)
    Liebst, Sophia :*
    http://comelycreation.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Hey Hey :) Entschuldige für die späte Antwort! Hatte Internetprobleme und war auch noch im Urlaub.
    Dein Interesse hat mich sehr gefreut, deswegen habe ich schon ein kleines schlechtes Gewissen :D

    Also ich habe schon ganz schön viele Templates designt. Meistens schau ich mir einfach viele Blogs im Internet an und zieh dann daraus Inspiration. Natürlich ist es immer ein Blog Template, keine Portfolios oder sowas.
    Meine "Hilfen" sind so welche Seiten wie:
    http://www.copypastelove.de/
    http://www.5202.de/
    http://time-to-steal-ideas.blogspot.de/
    Diese Seiten benutze ich auf jeden Fall am meisten. Ansonsten hilft es auch manchmal das "Problem" (oder die Technik, Inspiration...) zu googlen. Auf englisch gibt es noch weit mehr Hilfen.

    Ich würde schätzen, ich blogge seit 3 Jahren (exakt weiß ich es gar nicht mehr, weil ich auch mit anderen Blogs angefangen habe als Mayanamo) und ab da habe ich es mir dann selbst beigebracht. Ich wollte einfach nie mir von jemand anderen eins machen lassen. Ich wollte stolz drauf sein und ich wollte, dass der Blog GANZ meins ist, verstehst du das? ^^ Nicht nur die Texte und Bilder, sondern einfach alles!
    Durch diese Seiten kann man sich viel selbst beibringen und ansonsten habe ich auch noch ein paar Bloggerfreunde die mir schon mal behilflich waren wenn ich nicht mehr weiter wusste.

    Meine beste Freundin hat auch einen Blog, der nun allerdings inaktiv ist, und für sie habe ich immer die Templates gemacht, weil sie einfach gar nicht damit klar kam ^^ Ansonsten mache ich immer welche für mich, da ich irgendwie mich nie lange für eins entscheiden kann und dann doch wieder was änder.

    Hier habe ich "gelernt" wie man ein Kommentarfeld stylt: http://pusteblumeasdf.blogspot.de/2013/10/how-to-style-your-langweiliges.html
    Da steht eigentlich alles echt leicht drin.

    Wie viele Templates denkst du, hast du insgesamt schon designt? Ich weiß, dass von mir selbst gar nicht ^^
    Und benutzt du auch so welche Seiten?

    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  16. Woa. Harter Text. Gut geschrieben.... allein deshalb, weil ich mich gefühlsmäßig am anderen Ende des Universums befinde, aber trotzdem total gut verstehen kann, was du meinst... Also kann ich dein Kompliment, dass ich gut schreibe, nur zurück geben!!! Ich habe mich echt mega gefreut, dass jemand mal einen Text liest und nicht nur die Fotos durchguckt, vielen, vielen lieben Dank dafür!!! (: Echt zu lieb, was du gesagt hast!
    Liebe Grüße
    http://thegoodthingstaketime.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal, ein krasser Text ist besser als ein schwacher. Ich muss einfach mal meine Gefühle loslassen, sonst geht gar nichts mehr.

      Löschen
    2. Total nachvollziehbar! Mache ich auch immer so und jaa ein krasser Text ist sehr gut!

      Löschen
  17. Hallöchen:) Einen wunderschönen Blog hast du! Ich habe mich gerade ein wenig durch deine Posts geklickt und bin echt richtig begeistert von deinen extrem guten Texten und gleich mal Leserin geworden;)
    Liebste Grüße,Elli <3
    http://justadreamyday.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Jeden Tag und zu jeder Zeit freue ich mich über einen Kommentar. Tu dir keinen Zwang an... Ich freue mich trotzdem SEHR.